„Die nie-mehr-wieder-Schwüre halten genau einige Tage“ +++ Oberösterreicher wieder bei 24 Stunden Offroad-Rennen in Deutschland

IMG_5665

Im vergangenen Jahr wurde Platz 7 erreicht. Nicht zum ersten Mal wurde nach diesem richtig tollen Ergebnis bei einem 24 Stunden Offroad-Rennen die klare Teamentscheidung getroffen, auf dieses Abenteuer künftig zu verzichten. Und nicht zum ersten Mal gab es einen Rücktritt vom Rücktritt. „Die nie-mehr-wieder-Schwüre halten genau einige Tage“, sagt Gottfried Wieser. Zu Pfingsten steht …

Geier rollt Feld von hinten auf und gewinnt Masters in Reisersberg +++ Pirpamer holt sich als Solist die Team-Klasse

EM Reisersberg_HP_12

Obwohl KTM-Pilot Markus Geier beim zweiten Lauf zur Enduro Masters-Rennserie am Sonntag in Reisersberg (D) als Letzter ins Rennen gehen musste, war er dennoch schnellster Einzelfahrer und gewann die Klasse E Junior. Die Teamwertung holte sich Roberto Pirpamer (Husqvarna), der allerdings auf sich alleine gestellt war, und die Mixed-Wertung ging an Nina Buchholz (Husqvarna) und …

Enduro Masters am 20. und 21. Mai in Reisersberg

EM2_Reisersberg_(c) vollewaesch_04

  Das riesige Enduro- sowie Motocross-Gelände in Reisersberg zwischen Passau und Freyung ist am 20. und 21. Mai 2017 Austragungsort der Enduro Masters-Serie. Wer nur das 4 Stunden-Rennen am Sonntag fahren will, kann sich vor Ort auch kurzfristig anmelden! Fahrspaß als Erfolgsrezept „Die Rennstrecke in Reisersberg ist über weite Strecken extrem breit und bietet sich …

Enduro Masters Wimpassing: Geier wieder Benchmark bei den Solisten, Pirpamer-Brüder gewinnen Teamwertung und Nichte/Onkel-Gespann die Mixed-Klasse

Heiß und staubig und dennoch ein perfektes Rennen (Foto: Niki Peer)

Heiß, staubig und steinig war der lange Weg bis zur Zielflagge beim ersten Saisonrennen der Enduro Masters-Serie am Wochenende in Wimpassing (Bgld.). Absolut schnellster Einzelfahrer war Markus Geier (KTM). Der Masters-Gesamtsieger  2016 dominierte in der  Klasse E Junior. Bei den Teams waren Alesandro (KTM) und Roberto (Husqvarna) Pirpamer nicht zu schlagen. Und in der neuen …

Champs machen Jagd auf Masters-Titel 2017 +++ Geier, Reichinger und Feichtinger wieder mit dabei +++ Enduro Masters-Saisonstart in Wimpassing

Enduro Masters_(c) Niki Peer_004

Das Rennen um den Enduro Masters-Titel 2017 wird am 1. und 2. April im burgenländischen Wimpassing eröffnet. KTM-Pilot Markus Geier, im Vorjahr Sieger in der Klasse Profi Einzel, wird ebenso wieder am Start von Österreichs längster Enduroserie stehen wie Michael Feichtinger-Mühlbauer (Husqvarna), der 2016 gemeinsam mit Zwillingsbruder Walter die Krone in der Klasse Profi Team …

Enduro Masters 2017 mit vielen Neuerungen

EM1_Wimpassing_(c) vollewaesch.com_065006

Die seit 2001 erfolgreich in Österreich etablierte Enduro Masters-Rennserie geht 2017 mit vielen Neuerungen in die siebente Saison. Es gibt neue Klasseneinteilungen und insgesamt fünf Rennen im Kalender, wobei auch in Oberösterreich wieder eine Veranstaltung stattfindet. Was bleibt, ist der garantierte Enduro-Spaß. Sport und Spaß im Vordergrund „Unser Anspruch war immer, den Sport und den …

Florian Reichinger: Verletzung am Saisonbeginn und -ende +++ Schulterluxation beim Training 

image

Robert Schimmerl und Bernhard Stöckl vom Therapiespezialisten STEP in Lochen am See haben alle Hände voll zu tun. Das herausfordernde Objekt heißt Florian Reichinger. Denn der 22-jährige Minderfinger ist Dauerpatient und hat eine schmerzvolle Saison hinter sich. Nach dem Kreuzbandriss Mitte Jänner beendet der Husqvarna-Pilot die Saison mit einer schweren Schulterluxation. Passiert ist das beim Training in …

Reichinger gewinnt Granitbeißer, Geier den Masters-Titel +++ Speedzwillinge holen sich Teamklasse

Er war heuer gut aufgestellt: Markus Geier holt sich den Masters-Titel Foto: Niki Peer

Hart, härter, Granitbeißer – das letzte Enduro Masters-Saisonrennen im Granitwerk Kammerer in Schrems brachte die erwartete Schinderei und einen versöhnlichen Ausgang für Florian Reichinger (Husqvarna). Der 22-jährige Munderfinger, der heuer Verletzungen und Stürze wegstecken musste, siegte in der Klasse Profi Einzel mit zwei Runden Vorsprung. KTM-Pilot Markus Geier absolvierte seine Pflicht und holte sich den …

Wie weit fliegt ein Gummistiefel? +++ Highland Games in Auberg am 10. September

Am Zitterbalken gewinnt der, der oben bleibt

Mit der beliebten Pokemon-Jagd haben die Highland Games am 10. September 2016 ab 13.30 Uhr in Auberg im Mühlviertel (Bezirk Rohrbach) zwar rein gar nichts zu tun. Auch zum schottischen Original gibt es nur vereinzelt Parallelen. Spannende Unterhaltung und Spaß für die ganze Familie ist bei freiem Eintritt und gleichermaßen dramatischen wie lustigen Wettkämpfen und …