Reisersberg feiert und fordert die Offroad-Spezialisten +++ Enduro Masters gastiert am 10./11. Mai in Bayern

Vom Osten übersiedelt die Enduro Masters-Rennserie zum zweiten Saisonrennen in den Westen. Gastgeber ist am 10. und 11. Mai Reisersberg in Bayern nahe Passau. Dort wartet auf die rund 200 Fahrerinnen und Fahrer ein Mix aus pfeilschnellen Motocross-Jumps und langsameren, fast Trial-ähnlichen Enduro-Passagen. 

„Sprintdistanz“: Rennen mit „nur“ 4 Stunden

Enduro Masters 2013 Reisersberg
4 Stunden sind in Reisersberg ausreichend

Die Enduro- und Motocross-Strecke im bayerischen Reisersberg schenkt der Offroadgemeinde nichts. „Das Rennen am Sonntag dauert vier Stunden. Da wurde ich bereits gefragt, ob ich schon altersmilde werde“, erzählt Enduro Masters-Mastermind Joe Lechner grinsend. In den Genuss einer vierstündigen „Sprintdistanz“ kommt das Masters-Fahrerfeld heuer sonst nur im ultraharten Ampflwang und beim neuen Speedworld-Enduro. Sonst sind sechs Stunden angesagt.

Keine Milde

Lindtner_2__c__Enduro_Masters_Martin_Petz
Vorjahressieger Herbert Lindtner (Reitwagen/Suzuki)

Lechner verspricht eine Strecke voller Abwechslung: „Schnellere und langsamere Passagen wechseln einander ab, dazu die bekannten steinigen oder wurzeligen Auf- und Absektionen. Das geht schon ordentlich an die Substanz.“ Besonderes hat der Terra X-Dream-Chef mit dem Bachbett vor. In dieser mit fetten Felsblöcken übersäten Sektion tüftelt er an einer neuen, ganz speziellen Streckenführung. „Wahrscheinlich werden wir da ein bissl zick-zack fahren. So wird das sicher ein Fahrtechnik-Leckerbissen“, gewährt Lechner Einblick in seine Streckenpläne.

Enduro Masters #2 Reisersberg – Der Zeitplan

Samstag, 10. Mai 2014
07.30 – 10.00 Uhr       Anmeldung
09.00 – 13.00 Uhr       Freies Training
13.30 Uhr                      Fahrerbesprechung
14.00 – 16.00 Uhr        Prolog
19.00 Uhr                      Prolog Siegerehrung

Sonntag, 11. Mai 2014
09.15 Uhr                      Vorstart, Fahrbesprechung, Startaufstellung
10.00 – 14.00 Uhr        Enduro Masters Reisersberg – Das Rennen
15.00 Uhr                      Siegerehrung

Der Enduro Masters-Rennkalender 2014

EM 1   12./13. April                „Enduro Masters“ (Nagycenk/Ungarn)                       5 Stunden **
EM 2   10./11. Mai                  „Enduro Masters D“ (Reisersberg/Deutschland)      4 Stunden
EM 3   5./6. Juli                      „Sommergranitbeisser“ (Schrems/NÖ)                       6 Stunden **
EM 4   2./3. August                „Speedworld Enduro“ (Bruck a.d. Leitha/NÖ)          4 Stunden **
EM 5   13./14. September     „Enduro Masters Ampflwang“ (Ampflwang/OÖ)      4 Stunden
EM 6   25./26. Oktober          „Herbstgranitbeisser“ (Schrems/NÖ)                         6 Stunden

** „Enduro Masters“-Rennen, die zur Staatsmeisterschaftswertung zählen

Fotos: Enduro Masters, Martin Petz

About Der Wetz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .