Speedworld Enduro bringt Comeback einer Traditionsstrecke +++ Enduro Masters und ÖM am ersten Augustwochenende

Bis zum Jahr 2005 wurden auf dem Anwesen von Rallye-Ass Beppo Harrach in Bruck an der Leitha Enduro-Staatsmeisterschaftsläufe ausgetragen. Als „Speedworld Enduro“ bringt Enduro Masters-Mastermind Joe Lechner die Traditionsstrecke am ersten Augustwochenende wieder zurück in den Rennkalender.

Enduro Masters-Kurzurlaub

Enduro Masters 2014 Speedworld Enduro
Speedworld-Karibik

„Die ‚Speedworld Arena‘ in Bruck an der Leitha bietet für ein Enduro Masters-Rennen ein einzigartiges Umfeld. Das ist ein riesiger Spielplatz mit jeder Menge Motorsport, perfekt für einen Kurzurlaub beim Enduro Masters“, sagt Joe Lechner.

Pures Enduro, keine Schotterstraßen-Fresserei

Enduro Masters 2014 Speedworld Enduro
Richtiges Enduro, kein Herumeiern auf Schotterstraßen

Urlaubsgefühle hin oder her – die Rennstrecke selbst kann was. Lechner erzählt von einer 18 Kilometer langen Runde bei einer Renndistanz von vier Stunden. Gestartet wird direkt in der „Speedworld Arena“. Dann geht es über Singletrail-artige Waldwege zum Käshof, dem ehemaligen Harrach-Wirtschaftshof. „Das wird pures Enduro mit einem Hauch von Dschungelfeeling in den Wäldern der Leitha-Au. Einige werden sich von den früheren Staatsmeisterschafts-Sonderprüfungen noch an ein paar Kurven erinnern können. Die lange Schotterstraßen-Fresserei wie damals wird es bei der neuen Masters-Strecke aber nicht mehr geben“, so Lechner.

Energiegeladen: Viraxe schiebt an

Enduro Masters 2014 Speedworld Enduro
Turbo im Camelbak: VIRAXE-Kraftstoff mit Vitaminen und isotonischen Elementen

Gemeinsam mit Viraxe Energy 2 go will Lechner auch dafür sorgen, dass es im Dschungel keine Verluste gibt. Das gesamte Starterfeld der Enduro Masters und die Staatsmeisterschafts-Fahrer können die neuen Getränketabs gleich unter ernsthaften Bedingungen kostenlos testen und ihre Trinkrucksäcke mit dem energiegeladenen, schmackhaften Kraftstoff füllen. „Den zuckerfreien Energydrink mit Vitaminen und isotonischen Elemente im Camelbak werden alle gut brauchen können“, ist Joe Lechner überzeugt.

Spezielle gloryfy Enduro ÖM Sprint-Challenge

Enduro Masters 2014 Speedworld Enduro
Das „Speedworld Enduro“ zählt auch zur ÖM-Wertung

Seit heuer neu bei jenen Enduro Masters-Rennen, die zur österreichischen Staatsmeisterschaft zählen, ist die gloryfy Enduro ÖM Sprint-Challenge. Auch beim Speedworld Enduro bestreitet das ÖM-Starterfeld am Samstag diese spektakuläre Sonderprüfung. Gefahren werden insgesamt vier Sonderprüfungsrunden. Die Summe aus vier Rundenzeiten – der Enduro Masters-Prologzeit (eine Runde) und drei extra gezeiteten Runden – ergibt die Samstagswertung der Enduro-ÖM mit voller Punktezahl. Neben den Punkten gibt es für die Top 3 dieser Wertung beim „Speedworld Enduro“ einen Extrapreis. Lechner: „Unmittelbar nach der Siegerehrung jagen wir sie mit dem Flyboard in die Luft. Dann haben sie sich die ultimative Lake Side Bar-Beach Party richtig verdient.“

About Der Wetz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .