Keine Offroad-Show in der Hausruckregion +++ Enduro Masters Ampflwang abgesagt

Enduro Masters 2014 Ampfelwang

Ampflwang ist das einzige Rennen im Enduro Masters-Kalender, bei dem das Wetter mitspielen muss, weil es sonst unfahrbar wird. „Das war leider nicht der Fall, der Regen in den vergangenen Wochen war einfach zu viel. Und die Wettervorhersagen sind auch nicht berauschend. Deshalb müssen wir das Ampflwang-Rennwochenende absagen“, berichtet Enduro Masters-Veranstalter Joe Lechner.

SnowSpeedHill Race 2014 – Die jungen Wilden debütieren: Zwillinge Feichtinger-Mühlbauer und Reichinger-Brüder sorgen für Schneesturm +++ Vorerst letztes SnowSpeedHill Race in Eberschwang

SnowSpeedHill Race 2013

Die Uhr tickt: Am 18. Jänner 2014 heulen in Eberschwang (OÖ) inmitten einer gewaltigen Party wieder die Rennmotoren. Dann glühen beim SnowSpeedHill Race die Vollgasjunkies mit ihren Motorrädern, Quads und Snowmobiles und mit irrem Speed wieder die Schipiste hinauf. Die Uhr für das Rennen und die rundherum stattfindende Mega-Party läuft aber auch möglicherweise ab. Denn die behördlichen Genehmigungen gelten nur mehr für dieses eine Rennen. Die Zukunft ist noch ungewiss.

Enduro Masters: FF Weikertschlag sorgt für brandheißes Endurorennen

6 Stunden Renndauer und eine 14,5 Kilometer lange, selektiv-abwechslungsreiche Runde – die Freiwillige Feuerwehr Weikertschlag an der Thaya sorgt am 28. und 29. September für ein brandheißes Offroad-Spektakel. Attacke ist jedenfalls angesagt, denn in diesem vorletzten Saisonrennen der Enduro Masters-Serie könnten in einigen Klassen bereits Vorentscheidungen über den Gesamtsieg fallen.

Gipsbergtrophy: Peter Reitbauer auf Marc Marquez’ Spuren

Gipsbergtrophy 2013

Mit gerade einmal 20 Jahren ist Marc Marquez der neue Stern am MotoGP-Himmel. Respektlos zieht der Spanier in seinem ersten Jahr in der Königsklasse allen Arrivierten einen Scheitel und führt die WM an. Auch in der heimischen Enduroszene muckt ein Neuer auf. Der gelernte Motocrosser Peter Reitbauer kommt ins Endurofahrerlager und holt sich sofort Pokale. Zuletzt bei der Gipsberg-Trophy gleich den größten.

3. Enduro Masters-Meisterschaftsrennen in Schrems: Granitbeißer lässt Premierensieg zu und sieht eine Machtdemonstration

Powerbrüder rollen die Enduro Masters-Serie auf: Michael und Walter Feichtinger-Mühlbauer vom MSC Mattighofen haben in Schrems das beste Vollgas-Gen und feiern beim Granitbeißer am Sonntag ihren ersten Sieg. Platz 2 in dem sehr schnellen und anspruchsvollen Rennen holt sich die Tiroler Paarung Marco und Bernhard Schöpf. In der Klasse Profi Einzel nutzt Reitwagen/Suzuki-Pilot Herbert Lindtner das Rennen im Granitwerk Kammerer, um seine Vormachtstellung eindeutig zu untermauern.

SnowSpeedHill Race 2013: Stefan Ziegler gewinnt Königsklasse in Eberschwang

SnowSpeedHill Race 2013

Der „Innviertler Gletscher“ bleibt in der Hand der Motocross-Spezialisten: Die fünfte Ausgabe des SnowSpeedHill Race in Eberschwang wurde am Samstag bei traumhaften Bedingungen und vor rund 3.000 Zuschauern zur Showbühne für Stefan Ziegler. Der 32-jährige oberösterreichische KTM-Pilot holte sich beim Pistenspektakel in einem dramatischen Finale den Sieg in der Königsklasse „SH-Open“. Auch in der Klasse „SH 2“ mit Motorrädern bis 250 ccm war mit Michael Gruber vom HSV Ried ein Motocrosser vorne. Bei den Quads dominierte die Niederösterreicherin Sabine Pulz, die Vorjahressieger Ernst Exl bezwang. Und bei den Snowmobiles holte sich der Slowene Marco Jager vor seinem Landsmann Miha Spindler den Sieg.

SnowSpeedhill Race 2013: Kälte ermöglicht heißen Pistentanz +++ Eberschwang ist rennbereit!

SnowSpeedHill Race 2013

Für das SnowSpeedhill Race am 19. Jänner beim Schilift in Eberschwang kann Veranstalter Joe Lechner die Ampel auf Grün stellen. Nachdem die Temperaturen zuletzt deutlich gefallen sind, steht dem heißen Pistenspektakel mit Motorrädern, Quads und Snowmobiles nichts mehr im Weg. Den Zuschauern werden dabei aber nicht nur spektakuläre Duelle mit Motocross-Weltmeister Matthias Walkner, Enduro Masters-Champ Herbert Lindtner, den MX-Cracks Stefan Ziegler und Jürgen Kinz, Ausnahmekönner Erich Brandauer und vielen anderen mehr geboten. Bei einer Charity-Aktion für einen jungen verunglückten Supermoto-Fahrer gibt es darüber hinaus tolle Preise zu gewinnen.

Weltmeister Matthias Walkner beim SnowSpeedHill Race 2013! +++ Pistenspektakel mit Motorrädern, Quads und Snowmobiles am 19. Jänner 2013 in Eberschwang

Matthias Walkner 2012

Walkner, Staufer, Lindtner, Ziegler – das SnowSpeedHill Race am 19. Jänner 2013 beim Schilift in Eberschwang wird das bislang stärkste Starterfeld sehen. Dazu viele Neuerungen: Erstmals wird in einer Elektroklasse geräuschlos die Schipiste hinaufgebrettert. Und mit Paul Subhamoy feiert ein Inder Premiere beim Pistenspektakel.

Enduro Masters am 22. und 23. September +++ Top-Motocrosser Stefan Ziegler gibt in Ampflwang Vollgas +++ Neuer Streckenabschnitt „Wilderer-Schuss“

Stefan Ziegler

Ampflwang ist immer ein besonderes Highlight im Rennkalender, auch für Toppiloten aus dem Motocross-Lager. Beim Enduro Masters-Rennen am 22. und 23. September sagt Motocrosser Stefan Ziegler der Enduroelite den Kampf an. Der KTM-Pilot startet beim 4 Stunden-Rennen in der Klasse Profi Team. Wer der Teampartner Zieglers sein wird, wird sich in den nächsten Tagen entscheiden.